[ mate und technik ]

Das sublab - ein Hackerspace in Leipzig

Statusdisplay


Taifun: Online  Offline
Trieste: Online  Offline

Livestream


Fundsachen



Mitglied werden

Reparieren statt Wegwerfen

Viele technische Geräte sind so konstruiert, dass sie nach Ablauf der Garantie ihren Geist aufgeben. Das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Naja und das wollten wir nicht einfach so hinnehmen, sondern unser Wissen und unsere Erfahrungen untereinander austauschen.

Die Hemmschwelle komplexe Geräte zu öffnen ist jedoch oft hoch. Aber kaputt sind sie ja schon und mit ein bisschen Vorsicht kann da auch nichts passieren.

Viele Leute sind auch von der Softwareproblemen geplagt, die sie mit ein bisschen Hilfe einfach selber lösen können. Oft ist kein Fachwissen nötig, sondern nur der richtige Suchbegriff in der Suchmaschine.

Das sind alles Erfahrungen die wir in unserer Technikbegeisterung immer wieder machen und da haben wir uns gedacht wir könnten ja einmal die Woche eine Selbsthilfewerkstatt für allerlei technische Probleme anbieten. Und zack öffnetet am 12.04.2012 die Techniksprechstunde im
Sublab ihre Tore.

In einer Selbsthilfewerkstatt sollen die Leute ihren Stuff selber reparieren. Natürlich werden sie
dabei nicht allein gelassen. Meist ist die Werkstatt aber rappel voll und es findet sich immer eine
Person die schon mal irgendwie irgendwo gehört hat, dass das Problem ja diese oder jene
Ursachen haben könnte.

= Kontakt =

techniksprechstunde_aetsch_sublab.org

= Logbuch =

23.10.2014

  • Bei Travelmate-Laptop gabs Probleme mit dem Display. Vermutung, dass es am Displaykabel liegt. Für 10€ ein neues Bestellt und die Reperatur vertagt.
  • RFT-Verstärker geht nichtmehr, seitdem bei laufender Musik an den Lautsprechersteckern gewackelt wurde. Verstärkersicherung gewechselt,wichtige Stellen auf Spannung geprüft (keine Möglichkeit zum Funktionscheck, Anschlüsse veraltet - bitte sowas immer mitbringen)

  • 2 LED Fahrradlampen Wackelkontakt entfernt, 1 LED Stirnlampe repariert

  • defektes Tablet (hängt beim booten) kann auf Grund von fehlendem USB-Kabel nicht behoben werden, vertagt.

15.05.2014 - 16.05.2014

Es wurde so viel repariert, dass wir gar nicht mehr zum Protokollieren kamen.

08.05.2014

  • elektronische Registrierkasse: Mindestens Netzteil kaputt
  • Neuinstallation Xubuntu auf älterem Laptop
  • Neuinstallation Ubuntu 14 auf älterem Laptop
  • Zwei mal Versuch Windows (einmal XP, einmal 7) schneller zu bekommen, Tip: Lieber Linux drauf
  • Apple-Laptopkabel an drohender Bruchstelle geflickt
  • Laptop geöffnet und gesäubert
  • ...

01.05.2014

  • Laptop geöffnet und gesäubert

24.04.2014

17.04.2014

10.04.2014

  • Festplatten HFS Dateisystem Rettungsberatung
  • Artefakte auf Acer Netbookbildschirm als Fehler im Display und nicht in der Karte identifierziert. Das ging einfach durch Anschließen eines externen Bildschirms.
  • Festplattentausch und Betriebsysteminstallation
  • Versuch, eine Festplatte durch Austausch der Platine aus baugleichem Modell für Datenrettung zu reparieren. Keine Reaktion. Dabei festgestellt, dass unser Festplatte-an-USB-Adapter immer noch spinnt.
  • Netzteil gelötet für altes Notebook und dann Debian installiert
  • Funktionstüchtigkeit einer Lampe festgestellt
  • Tower-PC hergerichtet
  • Buchseneinlötprojekt von letztem mal mit besserer, aber immer noch nicht gut passenden Buchse recht sauber weitergeführt. Beim Zusammenbau allerdings vergessen, Wärmeleitpaste auf die CPU aufzutragen... muss noch dringend gemacht werden!!!
  • ewig langes Chinch auf Klinkenkabel gelötet, um dann fest zu stellen, dass der Klinkenstecker UND das Kabel hin sind.
  • dem Multibootstick ein Livesystem zugefügt
  • Versuch, bei einem Windows 7 Rechner das System zu retten. Fehlgeschlagen trotz Rettungs-Cd

03.04.2014

  • bei nem Hp-mini Laptop zeigt der Bildschirm nur Streifen. Erst wurde vermutet, dass der Bildschirm oder die Verkablung kaputt ist, da ein externer Bildschirm funktioniert hat. Die sensationelle Endeckung hat aber wieder Unklarheit gestiftet: Auf dem Board sind ein paar Kontakte des Displayanschlusses weggekokelt. Doch warum? Vermutet wird fehlerhafte Elektronik im Bildschirm oder im Board. Deswegen wird ein gleiches Schrottmodell gekauft...
  • Die Ladebuchse bei nem Samsung RV515 war kaputt. Nach einer Auslötodyssee (die aber sehr lehrreich war) haben wir dann zur Krönung festgestellt, das die vom Händler überteuert angedrehte Austauschbuchse nicht passt. Projekt also verschoben auf demnächst mal...
  • Bei nem Thinkpad Edge ist das Ubuntu nicht mehr gestartet. Nach langem rumprobieren rausgefunden, dass es mit dem alten Kernel funktionert. Deshalb den neuen deinstalliert. Mal hoffen, dass der nächste Kernel das Problem nicht mehr macht.
  • Pc-Aktivboxen vom letzten mal: Festgestellt, dass sowohl der mitgebrachte Klinkenstecker als auch das Verbindungskabel zwischen den Boxen hin ist. Kabel ersetzt und Stecker aufgepropelt und punkrock angeschlossen.
  • Fahrradlichtstufenschaltungsweiterentwicklung

27.03.2014

  • kurioses Laptopproblem: Hp-Pavillion7 ist vor Wochen runtergefallen. Ging nach oeffnen aber zwei Wochen lang ohne groessere Probleme. Nach erneutem Oeffnen startet er aber meist nicht mehr. Neben?problem: Batterieladeleuchte leuchtet nur selten.
  • Kochloeffel mit gebrochener Loeffelflaeche durch Argumentieren statt Reparieren fuer besser als je zu vor erklaert.
  • dekorative Balkon-Led-Beleuchtung und selbstgebaute Steuerung verkabelt.
  • Schokolade aus Handytastatur gebuerstet.
  • Diskman mangels Werkzeug (Wattestaebchen) nicht repariert
  • Kopfhoererstecker freigelegt und Projekt verschoben...
  • Macbook auseinander genommen, Fehlerquelle (Wackelkontakt am Inwerterkabel), Ersatzteil bestellt
  • Bauprojekt: dynamisches Led-Fahrrad-Ruecklicht (je SCHNELLER desto HELLER)
  • RFID-Leser-Raspberry-Bauprojekt
  • Analoges Messgeraet auseinander genommen und ... ja was nun... ?
  • tolle Laboreinrichtung geliehen bekomme

Fazit: Wow, mal kein Installationskrams und keine Festplattenrettung - was war heute nur los?

20.03.2014

  • Libreoffice auf Debian ist nicht gestartet: Zugriffsrechte gefixt, Diverse Programme auf Deutsch umgestellt, Flashplayer installiert
  • VLC als Standardplayer auf Ubuntu gesetzt
  • Toaster: Zerstörtes Kabel (Gasherd...) gegen neues ersetzt
  • Datensicherung von Festplatten aus streikenden Laptops
  • Rechner mit aktueller Hardware für allgemeinen Gebrauch aufgebaut
  • Ubuntu auf diversen Laptops installieren
  • Epson Drucker: Geht wieder, nachdem ein Stück Ast rausgerüttelt wurde. Die tote Wespe verbleibt im Gerät.
  • Klinken-Quellen-Umschaltkabel-Kabel um 100km verlängert
  • Uraltlaptop mit Betriebssystem versorgt
  • Steuerung mit Netzteil für LED-String zusammengelötet
  • Laptop geöffnet und gereinigt
  • Kasi geöffnet und Gummi ersetzt
  • Onkyo-Verstärker mit defekten Eingängen geöffnet, bisher Problem nicht gelöst aber verdächtiges Bauteil entdeckt: Der mechanische Umschalter

13.03.2014

  • 4 Dinge die nirgendwer mehr weiss

06.03.2014

  • runtergefallene Festplatte mit sehr wichtigen Daten als Schrott diagnostiziert
  • ipod an Linux Problem nicht gelöst, eine paralelle Windows :-( Installation vorgeschlagen
  • eine weiterer mp3-Player neu formatiert
  • Nähmaschienenfussschalter wieder in Gang gesetzt und sogar Quietschen behoben
  • CPU in Thinkpad getauscht
  • Lüfter gereinigt: eine riesen Fluse gefunden
  • USB in Autoabdeckung eingebaut

27.02.2014

  • Virus auf Windows gesucht
  • Linux Admin Stuff
  • WLAN-Treiben Debian installiert und eine Stunde lang das Notification Center gesucht :-|

20.02.2014

  • fake Samsung Handy den on/off Knopf ersetzt
  • mac Betriebsystem reset
  • mainboard von Tower PC als tod erklärt
  • vermeintlichers Überhitzungsproblem von Dell Notebook nicht reproduzierbar
  • Kaufberatung für zu lauten Thinkpadlüfter
  • Cockpit von VW Tankanzeige spinnt, Spannungsregler richtig rum gedreht und schön gemacht

13.02.2014

  • Encryption bootproblem von Ubuntu versucht zu beheben. Muss aber noch mal weiter probiert werden
  • Stirnlampe von Säure verätzten Taster ersetzt
  • EFI-Bios Problem besprochen aber nicht behoben
  • 12V Dremelnezteil angeschaut und gekuckt ob man das auf Gleichstrom umbauen kann
  • Beratung zu PGP für Mac und Kaufberatung zum aufrüsten
  • aus 3 Beamern mach 1
  • Lenovo Computer ausgebrochenes Scharnier neu eingeschraubt

Anschalterkabellage

06.01.2014

Verstärker

  • Laptoplüfter durch Handauflegen... naja... und nem kleinem Schubser
  • Anschalter von Laptop: Kabellage war lose, neu angelötet und inkl. Gehäuse fixiert
  • Linux Mint auf so nem Samsung Netbook installiert (Xubuntu hat rumgestresst)
  • Die Reparatur des Verstärkers durch Trick17 gelöst: Masse einfach gebrückt...
  • exotisches Festplattennetzteil: Dioden eingelötet und damit Problem gelöhöhööööst... (damit aber das Hitzestressproblem nicht gelöst... Scheiß Gehäuse...)
  • Bizarres Laptopproblem: Asus Laptop ging nicht mehr an, nach Wackeln an Anschalterplatine ging er temporär, USB aber nicht. Danach bei Neustart wieder tot.... Fall für die Garantie, Besitzer Fall für Besäufnis

30.01.2014

  • Mit Bier getränktes Macbook: Erst mal auseiandergebaut. Massive Verschmutzungen und Korrosion auf dem Mainboard, einzige Hoffnung: In destiliertem Wasser Einlegen, Trocknen, Zusammenbauen, wieder Testen (Dabei keine Akkus und Batterien ins Wasser...)
  • Laptop, der im Regen stand: Ging beim ersten Versuch wieder
  • Verstärker vom letzten Mal: Weiter nach der Ursache des Masseproblems geforscht, nächste Woche gehts weiter...
  • Netzteil von externer Festplatte, zwei Dioden des Gleichrichters waren durch, folglich auch die Sicherung. Fürs nächste mal werden passende Dioden besorgt, dann erneuter Test. Hoffentlich wird dadurch das Problem behoben
  • Kopfhörer: Einen der Ohrstöpsel neu angelötet. Allerdings unterschiedliche Tonwidergabe.
  • Mp3-Player: Tastensperrenknopf abgebrochen. Irgendwie auf ungesperrt gefummelt...
  • Strombuchse (Per Kabel an Mainboard) von Laptop: Mit Heißkleber im Gehäuse fixiert und besser festgeschraubt.
  • Touchpad von Laptop ging nur noch grob und löste willkürlich Funktionen aus: lag am falschen Treiberpaket
  • Open Suse auf neuem HP-Laptop installiert, dabei zeitweise Probleme mit UEFI gehabt.
  • externe 2,5" Platte: kaputte Platine gefunden
  • Komputerboxen: Angefangen, Kabel zu einem der Lautsprecher anzulöten, dabei weiteren Fehler gefunden.
  • Laptop-Problem: Details unbekannt.
  • Rhaspberry Pi (Kreditkartengroßer Kleincomputer): Funkmodul zur Fernsteuerung von Heizung etc. angelötet und erfolgreich getestet
  • Fehlende Schraube an Laptoplüfter und Heatpipe über Grafikchip zur besseren Wärmeableitung ersetzt.
  • Versuch, ein Handy, bei dem die Ladebuchse kaputt ist, irgendwie in Gang zu setzen (Akku ein wenig laden, um es kurz anschalten zu können...). Erfolg unbekannt.

23.01.2014

Hurra, es gibt ne neue Lampe im Lab: Endlich HELLIGKEIT!

  • Laptoplüfter hat geklappert, auseinandergebaut, Lüfter geschmiert und Delle in Kühlkörper entfernt
  • Toaster: Schalter festgeschmooort: Plastegehäuse mit Schraubenmutter
  • Hifi-Verstärker: kann nicht zwischen Audioquellen umschalten... lange Fehlersuche, Schaltplan runtergeladen, fehlende Masseverbindung des Chips?! Weitere Fehlersuche aufs nächste mal verschoben (trotzdem noch sehr motiviert!!!)
  • Test, ob Bildschirm funktioniert
  • Macbook ist nicht mehr richtig hochgefahren. Festplatte zu voll?

16.01.2014

  • Toaster, war schon ganz
  • Fahrradlampe geht wieder
  • Lüftertausch R61
  • Jabber konfiguriert
  • Gittarenpickup richtig angelötet
  • xubuntu Neuinstallation
  • acer graphikkarten Problem mit xubuntu leider nicht behoben

09.01.2014

  • Plattenspieler: Durchgemessen und schließlich Kabel zum Tonkopf ersetzt
  • Hirn-Totes Handy versucht zu reanimieren, eventuell kaputte Ladebuchse und entladener Akku?
  • Mal wieder die Ladebuchse bei nem StammkundInnenLaptop neu angelötet und stabilisiert
  • beim Bootpartition vergrößern das grub zerschossen... naja... dann halt neuinstalliert
  • Display bei Smartphone ausgetauscht
  • Festplatteninhalt von ausgebauter Platte gesichert
  • Laptoplüfter gesäubert und neue Wärmeleitpaste aufgetragen
  • Katastrophen-Neumode-Netbook: Wlan ging nicht, Abhilfe durch Suspendmodus, ABER wacht erst nach 20Minuten aus Suspend auf... hoffentlich durch Update behebbar?!
  • Laptop lässt sich nicht booten, egal mit welchem OS...
  • Logindaten für Webmail verbaselt... tja, da wusste auch niemand mehr weiter...
  • Flex: ging nicht mehr, lag am Anschlusskabel
  • Vorbesprechung für den Selbstbau von Induktions-Dynamos
    Σ = viel zu viel für einen Abend

2.1.2014

  • GPG auf Windows-Rechner eingerichtet
  • Dell Latitude mit chronisch schwarzem Bildschirm untersucht. Grafikkarte ist vermutlich defekt. Evtl. nächsten Donnerstag Mainboard tauschen.
  • Rechner mit Fehlermeldung bzgl. der Temperatursteuerung untersucht. Der Lüfter dreht sich nicht. Die Reparatur auf spätere Zeiten verschoben.

26.12.2013

  • In die Zukunft investiert: Viele Geraete bekommen und verschenkt, die in einiger Zeit feinster Edelschrott oder potentielle Patienten werden koennten...
  • Mit Muehe und Not Weihnachten ueberstanden.
  • Ordentlich einen durchgeloetet...

19.12.2013

  • nicht bootendes ubuntu geheilt. Da war die root-partition voll. Mit apt-get clean gelöst. Noch mal ein update, dann bootete es wieder.
  • macbook mit abgebrochenem Display mit gaffa und Lochband geflickt.
  • toshiba notebook mit sporadischem schwarzem Bildschirm war leider nicht zu heilen.
  • Schalter bei Schreibtischlampe unnötig gewechselt - eigentlich war ein Kontakt in der Fassung nur korrodiert
  • LED-220V-Birne (war im November schonmal da) optimiert: Durch sinnlose Orginalschaltung hat das Licht vorher mit 100Hz geflackert. Durch nen größeren Kondensator wird sie Spannung nun hübsch geglättet und das Licht ist flackerfrei. Schöner Nebeneffekt: Die Lampe leuchtet noch stimmungsvoll nach... jetzt steht nur noch aus, die weitere Elektronik durch was effektiveres zu ersetzen...

12.12.2013

leider vergessen das Logbuch zu füllen, das sind die Sachen, an die wir uns noch erinnern: * Verstärker Netzteil in Gang gesetzt (Sicherung IM Trafo war durch und wurde ersetzt) * Laptop geöffnet und Tastatur für einen Wechsel vorbereitet, es besteht noch Hoffnung, dass die Tastatur durch ein langes Bad in klarem Wasser und gründlichem Trocknen wieder funktionieren wird... * Soundsystem mit Subwoofer, ein Kanal sehr leise. Ein paar aufgeblähte Elkos entdeckt. Empfohlen diese zu tauschen. Außerdem war eine Chinchbuchse halb abgerissen... * Bei einer Musikanlage fehlte eine Chinchbuchse... diese wurde ersetzt * altes 2001 Notebook vom letzten mal weiter bearbeitet...

5.12.2013

Total Fail

  • altes Notebook von 2001 mit abgespecktem Archlinux(Manjaro) versehen, bootet nicht. Kommt noch mal wieder.
  • Gaseheizer hatte falschen Anschluss, darum vertagt.
  • pseudo Katalytheizer untersucht aber nicht geschafft (zeitlich) zur reparieren
  • Nabendynamo auseinander genommen. Ist aber kaputt. Sind wahrscheinlich Spulen durch.
  • mp3-Player mit Wackler auf einem Kanal untersucht, dabei Flachbandkabel zum Bedienregler verletzt... => Schrott

28.11.2013

  • ubuntu-Wartung: boot-Partion war voll, tor-Netzwerk browser bundle empfohlen
  • Kaffeemühle durgemessen und auf die lange Bank geschoben. Diagnse: Rotorwicklungen teil weise von Schleifkontkontakten gelöst. Versucht wieder anzulöten.
  • an einem PC war RAM falsch eingesteckt. Noch ein bisschen Wartung gemacht
  • multibootusb installiert
  • sinnlose swap-Verschlüsselung deaktiviert
  • 3 Handys wieder in Gang gesetzt
  • ATX Netzteil die ELKOs getauscht
  • LED 220V Birne untersucht und repariert
  • Netzteil für Effektmixer gebaut und zum Laufen gekriegt
  • noch was, haha

21.11.2013

  • Acernotebook mir etwas exotischer Grafikkarte, das letzte Woche schon mal da war ging nach Upgrade nur noch im Textmodus. In der xorg.conf wurde das System auf vesagraphik umgestellt. Das muss aber noch optimiert werden.
  • auf ubuntu truecrypt installiert und ein paar Tipps zu Sicherheit beim Surfen und Mailverkehr gegeben
  • xubuntu Neuinstallation mit verschlüsseltem System
  • debian Neuinstallation
  • Scanner gestestet und für gut erklärt
  • Thinkpad neuerer Bauart für tot erklärt
  • Effektgerät für doch funktionstüchtig erklärt und begonnen, in ein neues Gehäuse einzubauen
  • Thinkpad auseinander genommen um es nach Wasserschaden wieder zu beleben... bisher erfolglos, fährt wegen "klemmender" Taste nicht vollständig hoch
  • Applenetzteil: Geöffnet und Wackelkontakt ausgebaut (wer will ihn haben?)
  • Multisystem-Stick erstellt für Betriebsysteminstallationen

14.11.2013

  • 2x ubuntu Neuinstallation auf PC und Macbook
  • Festplattenfunktionstest, geht
  • noch mal die Kochplatte, leider Todesurteil aufgrund von durchgebranntem Heizdraht
  • Bildschirmverkabelung bei Laptop getauscht
  • Laptop Wackelkontakt behoben

7.11.2013

  • ubuntu Neuinstallation
  • wlan-Problem behoben
  • Handy: Ladebuchse gesäubert, Stecker passt & Handy läd wieder
  • Bildwerfer: Lampe ging nach einiger Zeit immer wieder aus. (Lüfter war blockiert), deswegen Lüfter rausgenommen, wieder gerade eingebaut und fixiert
  • Kopfhörer: Stecker war ab, nen neuen angelötet
  • alter "russian-army-style" Kopfhörer: Stecker älterer Norm gegen gebrauchte Klinke getauscht
  • Kochplatte: Nur eine von zweien hat funktioniert. Aufgeschraubt, Bimetallschalterjustierung ausgetrixt, Funktionstest steht noch aus

31.10.2013

  • kein Mensch da
  • 24V Lüfter umgelötet
  • Akkuschrauber mit 12V-Netzteil versehen
  • Drehspuleninstrumente getestet
  • dieses Logbuch angelegt

24.10.2013

  • Toaster der schon ganz war:-), trotzdem gereinigt und rein geschaut
  • verschmorten Zigarettenanzünderstecker an einem Notebooknetzteil getauscht
  • Beratung zum Wechsel von Windows 7 auf Ubuntu (Acer TravelMate 5735), mit Grafikkartenproblem
  • Beratung zum Wechsel von Mac OS x Tiger zu Lubuntu, Test mit Live CD
  • Lüfterreinnigung (Massaker) eines Acer Notebook, vielleicht kaputt reparriert :), aber am Ende geht’s doch noch
  • Stimmgerät (Nervgerät) repariert, durch öffnen, reinigen und Hand auflegen
  • Dateisystem auf USB-Stick erneuert
  • Arbeitsplatzbeleuchtung und Steckerleiste angebracht und gesicherrrrrrt (Lochbandmadness =O=O=O=O=O=O=O=O=)

time before 24.10.2013

  • jede Menge Krams repariert und auch verschrottet, aber nicht im Logbuch vermerkt
  • Zeitweilige Modeströmungen waren: Festplattendatenrettung, Lüfter reinigen, Wasserkocher, Kopfhörer, Betriebssysteminstallationen, Verschlüsselung, diverse Buchsen und Stecker, ...